Jahr: 2014

  1. Startseite
  2. 2014
  3. (Seite 4)

Auch Jubel für Castorf

Am Freitagabend kurz nach 22.30 Uhr war es so weit: Das Bayreuther Publikum konnte abrechnen mit Frank Castorf. “Götterdämmerung”, letzter Teil des “Ring des Nibelungen” und Schlussapplaus fürs Regieteam. “Das wird heute laut”, wurde im Vorfeld geunkt. Doch Überraschung: Ja,…
Weiterlesen
Erstmals als Alberich 2014: Oleg Bryjak (links). Der Bassbariton kam bei der Flugzeugkatastrophe in den französischen Alpen ums Leben. Foto: Enrico Nawrath, Bayreuther Festspiele

Pfiffig, sexy – Rheingold

Draußen, im Bayreuther Regen, prasselt gleich die Kritik hernieder: Das „Rheingold“ ist gerade verklungen, da hat BR-Klassik schon drei Kulturkritiker, darunter Florian Zinnecker vom „Kurier“ in Bayreuth, vor den Mikros versammelt. Viele Zuschauer bekommen den Anfang der Debatte gar nicht…
Weiterlesen
Ex-Ministerpräsident Günther Becksein beim Staatsempfang in Bayreuth.

Launiger Staatsempfang

Sie hatten reichlich warten müssen, die geladenen Gäste des Staatsempfangs im Neuen Schloss von Bayreuth. Wegen der unterbrochenen Premierenvorstellung im Festspielhaus kam am Freitagabend auch die Prominenz, angeführt von Ministerpräsident Horst Seehofer und Gastgeberin, Oberbürgermeisterin Brigitte Erbe-Merk, mit einer Stunde…
Weiterlesen