Christian Thielemann bei den Osterfestspielen Salzburg. © Matthias Creutziger

Thielemanns Osterfestspiele 2016

Im Sommer nach Oberfranken zu den Bayreuther Festspielen, im Frühjahr nach Salzburg, wo die Osterfestspiele locken. In beiden Stätten der Hochkultur hat Christian Thielemann  (© Matthias Creutziger, Osterfestspiele Salzburg) musikalisch die Zügel fest in der Hand.

Film als Vorgeschmack

Bei so viel Gemeinsamkeit erlauben wir uns natürlich auch einen Blick nach Österreich an die Salzach und empfehlen gern diesen Film, den die Osterfestspiele Salzburg heute, am 23. Dezember 2015, als Vorgeschmack auf das Festival veröffentlicht haben:

https://www.osterfestspiele-salzburg.at

Die Osterfestspiele Salzburg wurden von Herbert von Karajan gegründet. 2013 übernahm Christian Thielemann die Leitung und reist jedes Jahr mit seiner Staatskapelle Dresden an.

Große Oper “Otello”

Die Tickets sind teuer, denn die Besetzungen sind hoch exklusiv. Große Oper gibt es 2016 mit Verdis “Otello” mit Johan Botha in der Titelpartie. Auch andere von den Bayreuther Festspielen bekannte Namen stehen auf der Besetzungsliste. Wer mehr wissen möchte: Hier geht es zum Programm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü